5-Loch-Kegelkopf-Sonde

Messgrößen

  • Totaldruck
  • Statischer Druck
  • Strömungswinkel
  • Mach-Zahl
  • Strömungsgeschwindigkeit *
  • Totaltemperatur *
  • Statische Temperatur *

Einsatzbereich

  • Mach-Zahl-Bereich: Ma > 0,8
  • Winkelbereich: -20° < < +20°
  • Max. Temperatur: 250° C

Abmaße

  • Kopfdurchmesser: 2,7 mm
  • Kopflänge: 7,0 mm

Anwendungsgebiete

Kegelsonden werden in erster Linie zur Ermittlung von statischem und Totaldruck sowie zur Bestimmung der Strömungswinkel in Überschallströmungen eingesetzt. Sie eignen sich für Messungen in Windkanälen und Turbomaschinen. Aufgrund der speziellen Form der Kopfhalterung sind keine Rückwirkungen des Schafts auf die Messbohrungen zu erwarten. Die Sonde hat standardmäßig einem Schaftdurchmesser von 7 mm, andere Abmessungen sind ebenfalls möglich.

* Optional kann die Sonde mit einer Temperaturmessstelle ausgerüstet warden. Als Messelemente kommen sowohl Thermoelemente als auch NTC-Elemente zum Einsatz. Die Temperaturmessstelle befindet sich in einer Führungshülse seitlich am Sondenkopf, so dass der Recovery Faktor nahezu unabhängig von der Strömungsrichtung ist.